Zum Inhalt springen

Sachbearbeiter Dokumentenmanagement - DMS (W/M/D)

Personal- und Organisationsamt; Kennziffer: 22-394; Bewerbungsschluss: 02.12.2022

Das Personal- und Organisationsamt deckt als zentrales Amt im Dezernat des Oberbürgermeisters eine breite Palette von Querschnittsaufgaben für die gesamte Stadtverwaltung Pforzheim mit ihren 2.700 Beschäftigten ab. Mit unseren rund 80 engagierten Kolleginnen und Kollegen in den Bereichen Personalmanagement, Organisation, Personalentwicklung, IT, Controlling sowie Zentrale Vergabestelle und Kommunale Statistikstelle, einem ausgeprägten Teamgeist, Kreativität und Sachverstand sichern wir die Aufgabenerledigung in einer modernen Kommunalverwaltung. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Personal- und Organisationsamt, Abteilung Organisationeinen

Sachbearbeiter Dokumentenmanagement - DMS (W/M/D)

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, sich engagiert mit neuen Fragestellungen zu beschäftigen und eigene Lösungsvorschläge miteinzubringen. Die unbefristete Vollzeitstelle wird je nach persönlichen Voraussetzungen bis A 11 LBesG bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD vergütet.

DAS AUFGABENGEBIET

  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Grundlagen- und Umsetzungskonzepten auf Basis des Boorberg Aktenplan 21
  • Leitung von Umsetzungsprojekten in und mit den einzelnen Fachbereichen sowie von übergreifenden Projekten
  • Gestaltung und Definition von neuen Arbeitsprozessen und Workflows zur Etablierung vollständig elektronischer Abläufe
  • Administration und Betreuung von "enaio" als Fachsoftware
  • Support und Anwenderunterstützung in der Anwendung des Boorberg Aktenplan 21 und der "enaio"-Nutzung

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts Public Management idealerweise mit DV-Schwerpunkt; Diplom-Betriebswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts Betriebswirtschaft mit DV-Schwerpunkt oder Wirtschaftsinformatik, oder ein inhaltlich vergleichbares Studium
  • Kompetenz zur Strukturierung und Systematisierung von Vorgängen und Prozessen einschl. Umsetzung in digitale Workflows
  • idealerweise Erfahrung in der Kommunalverwaltung
  • Aufgeschlossenheit für Digitalisierungsprozesse und intensive Einarbeitung in das vorhandene DMS "enaio" von Optimal Systems
  • idealerweise Erfahrung mit dem DMS "enaio" sowie gute Kenntnisse in der Anwendung und Nutzung der Microsoft-Office Produkte

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Job-Ticket für den Bereich des vpe
  • leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Hermann unter 07231 39-1313 gerne zur Verfügung. Zur Umsetzung der Ziele des Chancengleichheitsplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 02.12.2022 - unter Angabe der Kennziffer 22-394 - an:

Stadt Pforzheim · Personal- und Organisationsamt · 75158 Pforzheim