Zum Inhalt springen

IT-Talente mit know-how (W/M/D)

Amt für Digitalisierung und Organisation; Kennziffer: 24-122

Mit rund 3.000 Beschäftigten ist die Stadt Pforzheim eine der größten Arbeitgeberinnen in der Region. Das neu geschaffene Amt für Digitalisierung und Organisation übernimmt im Dezernat des Oberbürgermeisters wesentliche Aufgaben, um die Stadtverwaltung als digitale, innovative und moderne Dienstleisterin für die Bürgerinnen und Bürger zu positionieren.
Wir begleitet die Einführung digitaler Lösungen für Bürger, Kunden und Beschäftigte. Verantwortet den Betrieb eines leistungsfähigen Rechenzentrums (Level 3), u.a. ein modernes Datacenter mit Hybrid-Cloud Strategie, stadtweites Glasfasernetz mit Cisco DNA und Cisco Unified Communications. Entwickelt neueste IT-Konzepte, administriert die gesamte IT-Infrastruktur der Verwaltung und übernimmt den First und Second Level Support für unsere Anwender. Über 250 unterschiedlichste Fachbereichsanwendung werden mit Microsoft Configuration Manager und Microsoft Intune bereitgestellt und verwaltet.

Für diese herausfordernden und verantwortungsvollen Aufgaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

IT-Talente mit know-how (W/M/D)

  • Mitarbeiter im Support
  • Systemadministratoren
  • Netzwerkadministratoren
  • Security Administratoren
  • Anwendungsmanager
  • Systemarchitekten
  • Datenmanager
  • technische Projektleiter und Führungskräfte mit Betriebsverantwortung

die mit uns gemeinsam die weitere Digitalisierung der Stadt Pforzheim vorantreiben.

WAS WIR MACHEN:

Anwenderberatung, Anwender-Support (IT), IT-Lifecycle-Management, Systemadministration, Storage-Management mit Backup u. Recovery, Netzwerkmanagement, Patch-Management, Dokumentation (technisch), Abwehr von Cyberangriffen, Erstellung von IT-Konzepten und Systemarchitekturen, Erstellung von Leistungsverzeichnisse, Durchführung von IT-Ausschreibungen, Projekte zur Digitalisierung der Stadtverwaltung, Datenmanagement Smart City, Einführung Urbane Datenplattform

WAS WIR SUCHEN:

  • aufgeschlossene & motivierte Kollegen mit einer schnellen Auffassungsgabe
  • erfahrene IT-Talente die mit uns das Morgen prägen wollen
  • Menschen die Freude an neuen Aufgaben haben und Lösungen finden, die unsere digitale Transformation voranbringen
  • Improvisationstalente, kreative Zukunftsgestalter und IT-ler aus Leidenschaft
  • sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

WAS WIR ANBIETEN:

  • flexible Arbeitszeitmodelle (von Teilzeit bis Vollzeit)
  • Wechsel von mobilem Arbeiten z.B. im Homeoffice und Präsenzzeiten im Büro.
  • faire Bezahlung. Je nach Stelle, Voraussetzungen und Erfahrungen entsprechend der Gehaltstabelle des Öffentlichen Dienstes. Wir haben offene Stellen zwischen Entgeltgruppe 9a TVöD – Entgeltgruppe 12 TVöD.
  • Leistungsprämie, 30 Tage Urlaub, Gleitzeit, betriebliche Altersvorsorge
  • umweltfreundliche Mobilitätsangebote vom Job-Rad bis zum kostenlosen Deutschlandticket
  • umfassende Qualifizierungsangebote, um fachlich auf dem aktuellen Stand zu bleiben und die Möglichkeit sich persönlich weiterzuentwickeln
  • ein hochmotiviertes Team, das die täglichen Herausforderungen zusammen löst und den Weg für eine digitale Zukunft bereitet
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Begleiten Sie uns auf unserem Weg zur agilen und digitalen Stadtverwaltung. Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Hurst unter 07231 39-4501 gerne zur Verfügung. Zur Umsetzung der Ziele des Chancengleichheitsplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich - unter Angabe der Kennziffer 24-122 - an:

Stadt Pforzheim · Personal- und Hauptamt · 75158 Pforzheim

(Hinweis: Nach Abschluss des Verfahrens erfolgt keine Rücksendung der in Papierform eingereichten Bewerbungsunterlagen.)