Zum Inhalt springen

Fallmanager als Projektmitarbeiter/Jobcoach für unsere JobAkademie (W/M/D)

Jobcenter Pforzheim; Kennziffer: 23-014; Bewerbungsschluss: 03.02.2023

In unserer JobAkademie erhalten arbeitssuchende Kunden, die im Jobcenter der Stadt Pforzheim gemeldet sind, professionelle Beratung und Unterstützung zur Erarbeitung beruflicher Perspektiven und eine gezielte Begleitung im gesamten Bewerbungsprozess. Dafür brauchen wir Sie.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Jobcenter Pforzheim einen

Fallmanager als Projektmitarbeiter/Jobcoach für unsere JobAkademie(W/M/D)

Wir bieten Ihnen eine auf zunächst zwei Jahre befristete Vollzeitbeschäftigung und leistungsgerechte Bezahlung in der Entgeltgruppe 9a / 9c TVöD je nach persönlicher Qualifikation.

DAS AUFGABENGEBIET

  • Coaching und Beratung der Jobakademieteilnehmer individuell und in der Gruppe bei deren beruflichen Eingliederung
  • Erstellung von Kompetenzprofilen und Durchführung von Seminaren
  • Beratung im Einzelgespräch zur persönlichen Bewerbungsstrategie
  • Unterstützung unserer Teilnehmenden bei der Erstellung der persönlichen Bewerbungsmappe
  • EDV-Training mit den Schwerpunkten Internet + Bewerbungsmappe sowie telefonische und persönliche Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern
  • Zusammenarbeit mit Arbeitgebern bei der Recherche von Stellenangeboten

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine abgeschlossene mindestens 3-jährige Ausbildung und langjährige Erfahrung in der Arbeitsvermittlung, Personalentwicklung bzw. Erwachsenenbildung
  • Sozialkompetenz und selbstständiges Handeln sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Motivationsfähigkeit

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Job-Ticket für den Bereich des vpe
  • leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Hohenstein unter 07231 39-4101 gerne zur Verfügung. Zur Umsetzung der Ziele des Chancengleichheitsplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 03.02.2023 - unter Angabe der Kennziffer 23-014 - an:

Stadt Pforzheim · Personal- und Organisationsamt · 75158 Pforzheim