Zum Inhalt springen

Direktor (M/W/D)

VHS; Kennziffer: 22-319; Bewerbungsschluss: 17.10.2022

Bei der Volkshochschule Pforzheim-Enzkreis GmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

des Direktors bzw. der Direktorin (m/w/d)

neu zu besetzen. Die vhs wird in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH geführt. Gemäß Gesellschaftervertrag ist der Direktor/die Direktorin alleinige/r Geschäftsführer/in.

Die Volkshochschule Pforzheim-Enzkreis ist die größte Weiterbildungseinrichtung in der Region Nordschwarzwald mit ihrer Zentralstelle in Pforzheim und 25 Außenstellen im Enzkreis. Die vhs führt pro Jahr ca. 100.000 Unterrichtseinheiten (UE) durch, wovon ca. 35.000 UE nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes förderfähige UE sind. Die vhs ist Trägerin einer staatlich anerkannten Abendrealschule und eines staatlich anerkannten Abendgymnasiums. Sie gewinnt durch weitere schulische und schulnahe Projekte ihr besonderes Profil, insbesondere durch die Trägerschaft der Schulkindbetreuung im Rahmen der verlässlichen Grundschule „Kernzeitbetreuung“ als auch durch die Ganztagesbetreuung „Hort an der Schule“ an Grundschulen in Pforzheim und in Enzkreisgemeinden. Unter dem Dach der vhs befinden sich zwei Familienbildungseinrichtungen des Enzkreises und die Musikschule der Stadt Pforzheim.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Leitung der Volkshochschule einschließlich Geschäftsführung; pädagogische, organisatorische und wirtschaftliche Gesamtverantwortung
  • Erfüllung aller Aufgaben und Pflichten als GmbH-Geschäftsführer/Geschäftsführerin nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen, nach Vorgaben des Gesellschaftsvertrages und der Geschäftsordnung für den Geschäftsführer/die Geschäftsführering sowie aus Beschlüssen des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung
  • Strategische Weiterentwicklung des Angebotsprofils, der Geschäftsfelder und der Organisationsstruktur im Hinblick auf Wirtschaftlichkeitsaspekte und sich verändernde Anforderungen und Bedarfe
  • Erschließung neuer Projekte, Programmbereiche und Zielgruppen sowie Drittmittelakquise
  • Projektmanagement und Qualitätsmanagement
  • Marketing/Öffentlichkeitsarbeit und Pflege von Netzwerken
  • Personaleinsatz, Personalführung und Personalentwicklung
  • Umsetzung des Bildungsauftrags der Volkshochschule als kommunale Einrichtung der Weiterbildung für die Stadt Pforzheim und den Enzkreis
  • Gesamtverantwortung für alle Geschäftsbereiche
  • Positionierung der Volkshochschule als attraktiven Arbeitgeber

Wir erwarten:

  • Master-Abschluss oder wissenschaftlicher Hochschulabschluss in einer pädagogischen Fachrichtung
  • Fundierte Erfahrungen im betriebswirtschaftlichen oder im verwaltungswissenschaftlichen Bereich
  • Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung und der Konzeption von Weiterbildungsangeboten
  • Erfahrungen im Projektmanagement und im Marketing
  • Fundierte Kenntnisse im Finanz-, Qualitäts- und Personalmanagement
  • Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitenden in einer leitenden Position
  • Ausgeprägte konzeptionelle, strategische und organisatorische Fähigkeiten
  • die Fähigkeit, sicher und überzeugend zu kommunizieren sowie ein souveränes Auftreten

Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit Vergütung in Anlehnung an die Entgeltgruppe 15 TVöD mit der im öffentlichen Dienst üblichen Zusatzversorgung.
  • eine verantwortungsvolle Leitungsaufgabe mit breitem Gestaltungsspielraum
  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einem vielseitigen Aufgabengebiet und viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten, motivierten und kollegialen Team
  • Kooperation mit anderen lokalen Kultureinrichtungen
  • Jobticket
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf
  • ein vielseitiges Fortbildungsprogramm zur gezielten fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Umfassende Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 17. Oktober 2022  - unter Angabe der Kennziffer 22-319 - an das Personal- und Organisationsamt der Stadt Pforzheim, Marktplatz 1, 75175 Pforzheim oder an bewerbung@stadt-pforzheim.de.

Für Anfragen und Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Direktor der vhs, Herrn Jürgen Will unter 07231/380030.