Zum Inhalt springen

Mitarbeiter Tourist-Info (W/M/D)

Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim; Kennziffer: 22-228; Bewerbungsschluss: 08.07.2022

Die dynamische Hochschulstadt Pforzheim mit rund 128.000 Einwohnern ist eine attraktive Destination und Oberzentrum der Region Nordschwarzwald. Touristische Potenziale beruhen auf der räumlichen Nähe zum Schwarzwald, aber auch auf kulturellen Angeboten wie dem Schmuckmuseum oder dem 360°-Panorama im Gasometer Pforzheim. Als verkehrsgeografischer Mittelpunkt von Baden-Württemberg und an drei Flüssen gelegen präsentiert sich Pforzheim vielseitig – so vielseitig, wie auch seine Gäste und Besucher.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für den Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) - Geschäftsbereich Standort- und Kongressmarketing - einen

Mitarbeiter Tourist-Info (W/M/D)

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung. Die Arbeitszeit beträgt befristet bis 31.12.2022 25 Wochenstunden und ab 01.01.2023 dauerhaft 15 Wochenstunden. Bei Vorliegen der fachlichen und persönlichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 5 TVöD möglich. Der Arbeitseinsatz erfolgt flexibel und ggf. auch am Nachmittag und an Wochenenden.

DAS AUFGABENGEBIET

  • Beratung von Gästen und Bürgern hinsichtlich touristischer Angebote und Übernachtungsmöglichkeiten (persönlich, telefonisch, per E-Mail oder schriftlich)
  • Bereit- und Zusammenstellung von Informationsmaterial und Goldstadt-Mappen für Tagungsgäste und Besuchergruppen sowie von Informationsmaterial für Neubürger
  • Beratung und Verkauf von Stadtrundfahrten, -rundgängen etc.
  • Verkauf von Medien, Souvenirs, Postkarten und weiteren Artikeln
  • Führen von Statistiken, etwa zum Gästeaufkommen in der Tourist-Information
  • Mitarbeit bei der Planung und Erstellung von Informationsmaterial (z.B. Highlight-Flyer oder „Pforzheim entdecken“ -Broschüre)
  • Mitwirkung an Maßnahmen zur Qualitätssicherung und -steigerung
  • unterstützende Datenpflege im Online- und Offline-Bereich
  • tägliche Führung und Abrechnung der Counter-Kasse, Rechnungsstellung und
    -kontrolle

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • eine abgeschlossene, mindestens dreijährige Berufsausbildung im touristischen Bereich oder in verwandten Ausbildungsberufen
  • Bereitschaft zu zeitlicher Flexibilität und Wochenendarbeit (z.B. Samstagsdienste oder Veranstaltungen, Messen)
  • gute Kenntnisse über die Goldstadt Pforzheim, ihre Geschichte sowie ihre Schmuck- und Uhrenindustrie
  • gute Kenntnisse des touristischen Angebotes in der Goldstadt sowie der angrenzenden Gemeinden
  • freundliches, kunden- und serviceorientiertes Auftreten, Denken und Handeln
  • Freude am Umgang mit Gästen und Bürgern
  • eine hohe Motivation, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Organisationsgeschick und eine selbstständige Arbeitsweise
  • gute EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Job-Ticket für den Bereich des vpe
  • leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Prior, Leiterin des Tourismusmarketings, unter 07231 39-3710 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 08.07.2022 - unter Angabe der Kennziffer 22-228 - an:

Stadt Pforzheim · Personal- und Organisationsamt · 75158 Pforzheim